Sozialpädagoginnen


Liebe Eltern,
ich heiße Ruth Leitz, bin Diplom-Sozialpädagogin und seit August 2018 als sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase an der Montessori-Grundschule Mönchengladbach tätig.
In Zusammenarbeit mit dem Lehrer- und Sonderpädagogen-Team, unterstütze ich Kinder, deren Fähigkeiten und Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen noch nicht der altersgemäßen Entwicklung entsprechen. Um Ihren Kindern einen guten Start zu ermöglichen, begleite ich sie insbesondere zu Beginn ihrer Schullaufbahn. Die Schuleingangsphase kann von Ihrem Kind in ein, zwei oder drei Jahren durchlaufen werden.
Ihre Kinder bekommen zusätzliche Hilfestellung im Klassenverband, aber auch einzeln bzw. in Kleingruppen. Die Lernkompetenzen Ihrer Kinder werden gezielt z.B. bezüglich ihrer Fein-/Grobmotorik, Wahrnehmung, Konzentration, Arbeitsverhalten bzw. Kommunikationsfähigkeit und positiver Selbstwahrnehmung gefördert und weiterentwickelt. Ihren Kindern soll so ermöglicht werden, ihre Stärken zu nutzen und damit bestehende Schwächen zu überwinden. Die Lernfreude und Motivation Ihrer Kinder soll durch entsprechende Erfolgserlebnisse beim Lernen gefördert bzw. erhalten werden.
Den SchülerInnen des zweiten Schuljahres biete ich Unterstützung in Kleingruppen im Bereich: – mathematische Grundlagen – phonologische Bewusstheit/ Rechtschreibung/Lesekompetenzen
Durch eine enge Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team der Schule, können Sie Ihr Kind in seiner Schulzeit unterstützen. Gemeinsam mit den KlassenlehrerInnen berate und informiere ich Eltern, deren Kinder einen besonderen Förderbedarf haben und am Förderunterricht teilnehmen sollen. Bei Fragen stehe ich Ihnen, nach vorheriger Terminabsprache, gerne für ein Gespräch zur Verfügung.
(Kontakt über das Sekretariat Tel.: 02161-54984-0 )
Ich freue mich auf die Arbeit mit Ihren Kinder!
Mit freundlichen Grüßen Ruth Leitz

Malin Spiekermann

Liebe Eltern,

ich bin Malin Spiekermann und seit Januar 2020 sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase. Der Schuleintritt stellt für ihr Kind eine große Lebensveränderung dar. Ihr Kind ist als Schulkind mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert, welche von Kind zu Kind individuell unterschiedlich bewältigt werden. Damit die Schullaufbahn Ihres Kindes von Beginn an optimal unterstützt wird, setzen meine Kollegin Ruth Leitz und ich am Entwicklungsstand Ihres Kindes an und unterstützen speziell die Bereiche, wo die Fähigkeiten Ihres Kindes der Stärkung bedürfen.

Die Schuleingangsphase kann bis zu drei Schulbesuchsjahren umfassen, in welchen wir Ihr Kind nicht nur in den Bereichen der mathematischen und sprachlichen Grundlagen fördern, sondern auch die Wahrnehmung, Konzentration und motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes schulen, welche die Basis der Lernkompetenzen darstellen. Weitere ganzheitlich orientierte Angebote beziehen sich auf die Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen Ihres Kindes, um es in seiner Selbstwirksamkeit und seiner Leistungsbereitschaft zu stärken.

Wir unterstützen Ihr Kind, je nach Bedarf sowohl im Klassenverband gemeinsam mit den Lehrkräften als auch einzeln oder in Kleingruppen, um die Ressourcen Ihres Kindes bestmöglich zu stärken und die kindliche Freude sowie die Neugier am Lernen zu erhalten.

Durch einen engen Austausch können Sie und das pädagogische Team dieser Schule gemeinsam an einer positiven und entwicklungsunterstützenden Schulzeit Ihres Kindes mitwirken. Gemeinsam mit den Klassenleitungen berate ich Sie gerne bezüglich des Unterstützungsbedarfes und der Entwicklung Ihres Kindes. Einen Termin können Sie gerne über das Sekretariat mit mir vereinbaren (Sekretariat Tel.: 02161-54984-0).

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind!